Das Kätzchen auf der Bühne

Pitschi ist das kleinste und feinste der fünf Kätzchen der alten Lisette. Und es ist unglücklich. Wäre das Leben nicht besser, als ein starker Hahn, oder vielleicht als eine freundliche Ziege, oder wie wäre es, als Ente friedlich im Wasser zu schaukeln?

Silvia und Stefan Roos Humbel, zusammen das Puppentheater Roosaroos, erzählen mit wunderbar gefertigten Puppen die Geschichte von Pitschi, dem Kätzchen, die natürlich ein gutes Ende nimmt. Roosaroos versteht es, die Kinder mit ihren bunten Figuren, einer gut interpretierten Geschichte und passender Musik in den Bann zu ziehen- im Saal war es jedenfalls die ganzen 50 Minuten mucksmäuschenstill! Sehr empfehlenswert ab 4 Jahren, und zum Glück schon bald mit “Aschenputtel” wieder in unserer Nähe.

Advertisements

3 Schweinchen App

Es gibt ja Tausende von Apps für Kinder. Eine schöne App fürs iPad sind die 3 Schweinchen von Carlsen. Liebevoll gezeichnet wird die Geschichte der 3 Schweinchen erzählt. Das Kind kann dabei die Seiten umblättern, die Figuren zum Sprechen bringen und weitere Animationen auslösen. Und dem Wolf helfen, die Häuser der Schweinchen umzupusten. Lustig auch die Szene, in der die Schweinchen vor dem Wolf flüchten, den man mit dem Finger zurückhalten kann, so dass die Schweinchen mehr Vorsprung haben. Und natürlich gewinnt das Gute und alle sind zum Schluss glücklich :-). Die App gehört mit SFr 8.- nicht wirklich zu den Billigsten, aber für gute Qualität bezahle ich gerne ein bisschen mehr.

König Drosselbart

Märchentheater FIDIBUS Seit E. mit seinem Grossmami im Herbst De chlii Iisbär gesehen hat, will er wieder in ein Theater. Bald bei uns auf Tournee ist das Märchentheater FIDIBUS mit der Produktion König Drosselbart. E. kennt die Geschichte schon von seinen Kassettlis und mag sie- genau so wie ich als Kind. Dann lassen wir uns mal überraschen, wie er das Theater findet. Der Spielplan findet sich hier.