Das Kätzchen auf der Bühne

Pitschi ist das kleinste und feinste der fünf Kätzchen der alten Lisette. Und es ist unglücklich. Wäre das Leben nicht besser, als ein starker Hahn, oder vielleicht als eine freundliche Ziege, oder wie wäre es, als Ente friedlich im Wasser zu schaukeln?

Silvia und Stefan Roos Humbel, zusammen das Puppentheater Roosaroos, erzählen mit wunderbar gefertigten Puppen die Geschichte von Pitschi, dem Kätzchen, die natürlich ein gutes Ende nimmt. Roosaroos versteht es, die Kinder mit ihren bunten Figuren, einer gut interpretierten Geschichte und passender Musik in den Bann zu ziehen- im Saal war es jedenfalls die ganzen 50 Minuten mucksmäuschenstill! Sehr empfehlenswert ab 4 Jahren, und zum Glück schon bald mit “Aschenputtel” wieder in unserer Nähe.

Advertisements